Rich Beeston

Indie-Pop aus Sydney, Australien

Der in Sydney lebende Rich ist bekannt für sein Talent, mitreißende Texte und ansteckende Melodien mit und für die Indie-Pop-Rock-Band All Mankind zu kreieren.
Nun wagt er den Schritt in die Solokarriere.

Durch seinen Erfolg mit All Mankind hat Richs Musik die US Spotify Viral Top 50 erreicht, wurde über 3 Millionen Mal gestreamt, war über 30 mal in großen TV- und Filmproduktionen zu hören und wurde weltweit u.a. auf KROQ, KCRW, BBC, Radio Eins, Flux FM, Bayern 3, Triple J gespielt.

Richs neue Single "Walking on a Wire" handelt davon, ins Unbekannte zu gehen und mit der Angst umzugehen, die mit dem Eingehen von Risiken einhergeht.

Der in seinem Heimstudio selbst produzierte Track kombiniert Elemente aus Indie, Alt-Pop und Pop zu einem Song, der sich intim, ehrlich und optimistisch anfühlt.

Die neueste Single folgt auf Richs Debütalbum "Coincidences", welche Steph Hughes vom australischen Sender Triple J als "einen absoluter Herzensbrecher mit einer wunderschönen, glasklaren Produktion" beschrieb.

WZ Newsletter:

Wir halten Dich auf dem Laufenden über unsere Veranstaltungen. Jederzeit abbestellbar.